Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

OK

Auf einen Blick

Das Wichtigste zur Klinik Weser im Klinik-Steckbrief

Das bieten wir

  • Barrierefrei

  • Begleitperson und Kinderbetreuung

  • WLAN

  • Bewegungsbad und Sauna

  • Berücksichtigung verschiedener Ernährungsweisen

  • Seminare und Beratungsgespräche

Behandlungsangebote

Wir behandeln Rehabilitandinnen und Rehabilitanden mit orthopädischen Krankheitsbildern.

Orthopädie

  • Alle chronischen Erkrankungen der Bewegungsorgane (z. B. Wirbelsäule, Gelenke, Muskulatur, Bindegewebe)
  • Operations- und Unfallfolgen
  • Somatoforme Störungen mit Beschwerden an den Bewegungsorganen
  • Psychische Störungen und Verhaltensstörungen mit Beschwerden an den Bewegungsorganen
  • Angeborene Erkrankungen der Bewegungsorgane
  • Funktionelle Störungen der Bewegungsorgane
  • Chronische Schmerzkrankheiten
  • Fibromyalgiesyndrom
  • Begleitende Erkrankungen aus dem Gebiet der inneren Medizin und der Psychosomatik

Anschlussrehabilitationen (AHB)

  • Nach Operationen an der Wirbelsäule (Bandscheibenoperationen, Wirbelsäulenversteifungen, Tumoroperationen usw.)
  • Nach Operationen an den Gliedmaßen (Einsatz von Endoprothesen, Umstellungsoperationen, Eingriffen an Gelenken, Sehnen, Knochen)
  • Nach Unfällen mit Beteiligung des Skelettes, der Muskulatur und des Bindegewebes

Therapeutische Schwerpunkte & Besonderheiten

Therapeutische Schwerpunkte

  • Verhaltensmedizinisch orientierte Rehabilitation (VOR)
  • Medizinisch-beruflich orientierte Rehabilitation (MBOR)
  • Physiotherapie und aktivierende Sport- und Bewegungstherapie
  • Ergotherapie
  • Psychologische Gruppen- und Einzeltherapie
  • Schulungsprogramme und Informationsveranstaltungen

Besonderheiten

  • Differenzierungen im orthopädischen Konzept zu verhaltensmedizinisch orientierter Rehabilitation (VOR) und medizinisch-beruflich orientierter Rehabilitation (MBOR)
  • Im Rahmen der MBOR hat unsere Klinik den Status eines Kompetenzzentrums mit den Schwerpunkten Arbeitsplatztraining und Bearbeitung psychosozialer beruflicher Konfliktlagen
  • Kooperation mit dem Berufsförderungswerk Bad Pyrmont

Bewertungen

4,4 von 5 Sternen.

in der Gesamtnote.

Auswertung Google-Bewertungen vom 28.02.2022

Stimmen unserer Rehabilitandinnen & Rehabilitanden

Übertrifft sogar meine hohen Erwartungen.Ärzte Therapeuten Essen Anwendungen alles top.Ich bin von 6.45-20.45 beschäftigt und es tut meinem Körper unfassbar gut.Wenn ich wieder zur Reha komme dann nur hier her.

Rehabilitand, Februar 2022

Angebote

Lage & Freizeitangebote

Das grüne und blühende Fürstenbad Bad Pyrmont lädt zur Erholung ein. Die Klinik Weser liegt neben dem historischen Kurpark, der als schönster Park Deutschlands und international beim Wettbewerb Schönster Park Europas 2006 als bester deutscher Bewerber mit dem 5. Platz ausgezeichnet wurde. Auch die Stadtmitte erreichen Sie in wenigen Minuten über eine ebenerdige Allee, wenn Ihnen nach etwas mehr Unterhaltung ist. Bad Pyrmont bietet eine Fülle attraktiver kultureller und unterhaltsamer Angebote. Die Lage der Klinik Weser in einer klinikeigenen Parkanlage, die in den schönen Kurpark übergeht, macht es Ihnen leicht, sich während Ihres Reha-Aufenthalts wohlzufühlen.

In Ihrer therapiefreien Zeit können Sie unterschiedliche Sport- und Freizeitangebote in der Klinik und in deren Umgebung wahrnehmen. Ob Bewegungsbad und Sauna oder ein Besuch der drei Erdfälle und der Dunsthöhle: Auch für Sie ist das Richtige dabei.

Therapie

Die Therapie findet in der Regel in Therapiegruppen statt. So lernen Sie zusätzlich von ähnlich Betroffenen, wie Sie Ihre Probleme bewältigen können. Ein wesentlicher Teil der orthopädischen Rehabilitation ist das körperliche Training mit dem Ziel der Verbesserung der Belastbarkeit. Je nach Krankheitsblld bieten wir Ihnen verschiedene Therapieangebote, dazu gehören unter anderem:

  • Physio- und Bewegungstherapie
  • Ergotherapie
  • Physikalische und Balneotherapie
  • Psychologische Therapie

Mehr zu unseren Therapieangeboten

Beratung & Schulung

Werden Sie zu Gesundheitsexpertinnen und Gesundheitsexperten in eigener Sache. In unseren Vorträgen und Seminaren erhalten Sie fundierte Informationen zu Ihrer Erkrankung, zu weiteren Informationsstellen und Selbsthilfegruppen.

Mehr zum Thema Beratung & Schulung

Untersuchung durch ArztQuelle:Kasper Jensen Bewegungskontrolle

Ausstattung & Service

Angebote in der Klinik

  • Bewegungsbad
  • Sauna
  • Bibliothek
  • Cafeteria
  • Kostenfreies WLAN

Freizeitangebote in der Umgebung

  • HUFELAND Therme
  • Schloß Bad Pyrmont und Palmengarten
  • Tierpark Bad Pyrmont

Service

  • Begleitpersonen
  • Kinderbetreuung 2 bis 12 Jahre

In der Nähe

  • Historische Nachbarstadt Lügde
  • Romantisches Extertal
  • Porta Westfalica
  • Hameln

Zimmer

  • Eigenes Bad
  • Telefon
  • Flachbildfernseher

Qualität

Zertifizierungen

Die Klinik Weser ist nach dem Qualitätsmanagementsystem QMS-REHA® zertifiziert.

QMS-REHA®-Logo

Kennzahlen

  • Zimmer

  • Rehabilitandinnen und Rehabilitanden im Jahr 2019

  • Mitarbeitende

Kontakt zur Klinik Weser

Reha-Zentrum Bad Pyrmont
Klinik Weser